Trek Domane SL 7 e TAP

Top Angebot
Trek Domane SL 7 e TAP

Hochleistungsfähiges Endurance-Rennrad

Das Domane SL 7 Disc eTap ist ein hochleistungsfähiges Endurance-Rennrad mit dem unglaublichen Vorteil einer komplett drahtlosen elektronischen Schaltung. SRAMs Force eTap AXS schaltet schnell und geschmeidig und basiert als erster Antrieb auf einer 12fach-Kassette. Das zusammen mit dem straßenglättenden vorderen und hinteren IsoSpeed, dem internen, leicht zugänglichen Staufach und den Aeolus Pro 3V-Laufrädern aus OCLV Carbon sorgen dafür, dass deine Ausfahrten noch länger werden und du dabei mehr Spaß als je zuvor haben wirst.

RH : 54 cm Charcoal / Black
Auf Lager.
Nicht Online bestellbar.
5.398,00€*

UVP 5.799,00€*

Topangebot 5.398,00€*

*inkl. MwSt
Artikel online nicht bestellbar!
Die gewünschte Ausführung ist nicht vorrätig?

Gern bieten wir Ihnen eine persönliche und individuelle Beratung vor Ort und bestellen gemeinsam mit Ihnen die passende Ausführung!

Termin vereinbaren

Es ist das richtige Bike für dich, wenn …

… du ein extrem geschmeidiges, schnelles Bike mit einer perfekt arbeitenden Gangschaltung suchst. SRAMs Force eTap AXS 12fach-Antrieb gewährleistet eine optimalere Gangverteilung und bietet die Präzision, die Berechenbarkeit und den sauberen Look, die du von einer komplett zug- und drahtlosen elektronischen Gruppe erwarten kannst.

 

Diese Ausstattung bekommst du

Der leichte Rahmen aus 500 Series OCLV Carbon mit einer stabilen Endurance-Geometrie und straßenglättendem vorderen und hinteren IsoSpeed, kommt mit einem kompletten SRAM Force eTap AXS 2x12-Antrieb und kraftvoll zupackenden Flat Mount-Scheibenbremsen. Dazu gibt es Bontrager Aeolus Pro 3V Tubeless Ready-Laufräder aus OCLV Carbon, einen Bontrager Elite IsoZone-Lenker zur Verringerung von Ermüdungserscheinungen und Schutzblechösen. Das integrierte Staufach und die interne Zugführung tragen zur Leistungsfähigkeit und zum schlanken Look des Rahmens bei.

 

Modelljahr 2020
Rahmen 500 Series OCLV Carbon, vorderes und hinteres IsoSpeed, integriertes BITS-Staufach, konisches Steuerrohr, interne Zugführung, Micro Adjust-Sitzturm, 3S-Kettenführung, DuoTrap S-kom
Gabel Domane SL, Carbon, konischer Carbongabelschaft, interne Bremszugführung, Schutzblechösen,
Schaltung SRAM Force eTap AXS, Orbit-Kettenmanagement, max. 33 Z. an g
Schalthebel SRAM Force eTap AXS, 12fach
Umwerfer SRAM Force eTap AXS, Anlötversion
Bremse Hydraulische Scheibenbremse SRAM Force eTap AXS
Sattel Bontrager Arvada Comp, Stahlstreben
Sattelstütze Bontrager Carbonsitzturmaufsatz, integrierte Rücklichthalter
Lenker Bontrager Elite IsoZone VR-CF, Aluminium, 31,8 mm, bereit fü
Vorbau Bontrager Pro, 31,8 mm, Blendr-kompatibel, 7 Grad
Griffe Bontrager Supertack, Performance-Lenkerband
Steuersatz FSA Integrated, sealed cartridge bearing, 1-1/8" top, 1.5"
Laufradgröße 28 Zoll
Felgen Bontrager Aeolus Pro 3V, OCLV Carbon, Tubeless Ready, 25 mm Innenweite
Reifen V:Bontrager R2 Hard-Case Lite, Aramidwulstkern, 60 TPI, 700 x 32C; H:Bontrager R2 Hard-Case Lite, Aramidwulstkern, 60 TPI, 700 x 32C
Innenlager Praxis, T47, mit Gewinde, innen gelagert
Kurbelsatz SRAM Force, 46/33, DUB-Achse
Zahnkränze SRAM Force XG-1270, 10-33, 12fach
Gewicht ca. 8,7 Kg
Zul.Gesamt-Gewicht 125 kg

Ermitteln Sie jetzt Ihre Rahmenhöhe – der wichtigste Schritt zum perfekten Fahrrad

Bei Fahrrädern wird die Rahmenhöhe je nach Hersteller in Zoll ( ´´ ) oder in cm angegeben. Der Umrechnungsfaktor ist 2,54 .  1 Zoll entspricht 2,54cm . Wir machen es Ihnen hier mit unserem Rahmenhöhen-Rechner einfach. Tragen Sie im Feld die Schrittlänge ein und je nach Kategorie/Fahrradtyp lesen die für Sie ermittelte Rahmenhöhe ab.

Rahmenhöhen-Rechner

Schrittlänge cm
(mit Eingabe der Schrittlänge werden alle nachfolgenden Daten automatisch aktualisiert)

Rennrad / Triathlon
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe
MTB Hardtail
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe
MTB Fully
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe
Fitness
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe
Trekking / Reiserad
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe

Achtung:
Bei City- oder Trekkingräder, die mit einer gefederter Sattelstütze ausgestattet sind, müssen Sie von der ermittelten Rahmenhöhe ca. 5cm (2 Zoll) von der theoretischen Größe abziehen.

Sollte die von Ihnen ermittelte Rahmenhöhe zwischen zwei angegebenen Rahmenhöhen eines Herstellers liegen, so entscheidet man sich im allgemeinen für die größere Größe.
Jedoch hat man hier auch die Wahl:
Wenn Sie ein sportlich, race-orientierter Fahrer sind, wählen Sie die kleinere Rahmenhöhe – für das wendige agile Fahrverhalten.
Ein größerer Rahmen ist ideal, für touren-orientierte Fahrer. Ein größerer Rahmen bedeutet, ein längeres Oberrohr und somit einen längeren Radstand, dies vermittelt gerade bei hohen Geschwindigkeiten einen ruhigeren geradeaus Lauf.

Natürlich werden Ihre Daten zusätzlich von einem unserer Mitarbeiter überprüft, wenn Sie eine Bestellung abgeben. So gewährleisten wir, dass Sie das optimale Produkt von uns erhalten. Geben Sie also immer Ihre Körpergröße und Schrittlänge bei einer Bestellung an.